Netzwerke verbinden

Neues im Mai
Änderungen der LiSS3000-series; Neu: LiSS HS120
MEHR ERFAHREN
Freiwilligkeit, aus Angst geboren
„…Wahrscheinlich werden Sie sich noch im April, spätestens aber im Mai eine ganz besondere App auf Ihr Smartphone laden - eine Anti-Corona-App…“
MEHR ERFAHREN
Go digital – 50 % Förderung für ein Sicherheitsupgrade und mobile Arbeitsplätze
Bis zu 16.500 EUR Zuschuss über das Förderprogramm go-digital des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi).
MEHR ERFAHREN
Voriger
Nächster

Netzwerke verbinden mit den VPN-Lösungen der LiSS Series

Das Internet ist aus dem heutigen Arbeitsleben nicht mehr wegzudenken. Ob großer Konzern, mittelständisches Unternehmen oder kleinere Firmen – die einfache und sichere Anbindung von Mitarbeitern und Außenstellen ist für alle Unternehmen wichtig. Das VPN-Modul von TELCO TECH bietet mobilen Mitarbeitern an externen Standorten einen sicheren Zugriff auf das interne Firmennetz.
Das LiSS VPN-Gerät bietet uneingeschränkte Nutzung: unabhängig vom Typ gibt es keine Beschränkung der VPN-Tunnel. Die maximale und gleichzeitig nutzbare VPN-Tunnelanzahl ergibt sich aus der Leistungsfähigkeit der Hardware und der Datenmenge, die durch die VPN-Tunnel geroutet wird.

Unabhängig ist auch die Nutzung des Geräts. LiSS VPN ist kompatibel zu Fremdprodukten und IPSec, AES- oder 3DES-Verschlüsselung sowie Authentifizierung mittels x.509-Zertifikaten. RSA-Keys oder Preshared Keys sorgen für die nötige Sicherheit. Darüber hinaus können für die Einrichtung eines VPN-Tunnels dynamische IP-Adressen verwendet werden.

Mit IPsec-VPN werden verschiedene Standorte oder Außendienstmitarbeiter über eine einfache Konfiguration problemlos mit der Unternehmenszentrale verbunden. Der IPsec-VPN-Standard erlaubt eine Verbindung mit extrem hoher Sicherheit und guter Interoperabilität.

Durch das System SSL-VPN ist es möglich, private Daten über öffentliche Netzwerke zu transportieren. Vorrangig ist es auch dafür geeignet, mobile Clients wie iPhones von Mitarbeitern einen Netzwerk- und Applikationszugriff bereitzustellen und einen gesicherten Zugriff auf das Firmennetz zu erlauben. Auf dem Client wird eine Verbindung zum Internet gestartet und über die VPN-Software mit dem VPN-Gateway der Firma verbunden. Dadurch besteht eine dauerhafte Anbindung an das Firmennetz, ohne dass die Mitarbeiter sich ständig neu einwählen müssen.