Netzwerke verbinden

Neues im Mai
Änderungen der LiSS3000-series; Neu: LiSS HS120
MEHR ERFAHREN
Go digital – 50 % Förderung für ein Sicherheitsupgrade und mobile Arbeitsplätze
Bis zu 16.500 EUR Zuschuss über das Förderprogramm go-digital des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi).
MEHR ERFAHREN
Wir wissen Ihr Wissen zu schützen!
Die Daten eines Unternehmens sollten mit besonders großer Sorgfalt behandelt werden! Datensicherheit, also der Schutz vor Manipulation, Verlust oder unberechtigtem Zugriff durch Dritte [...]
MEHR ERFAHREN
SAVE THE DATE! Schulungstermin im September 2020
Lernen Sie die Grundlagen der LiSS series Produktreihe kennen. Erstschulung - LiSS Administration am Montag / Dienstag 21. / 22. September 2020 Berlin
MEHR ERFAHREN
Voriger
Nächster

Netzwerke verbinden mit den VPN-Lösungen der LiSS Series

Das Internet ist aus dem heutigen Arbeitsleben nicht mehr wegzudenken. Ob großer Konzern, mittelständisches Unternehmen oder kleinere Firmen – die einfache und sichere Anbindung von Mitarbeitern und Außenstellen ist für alle Unternehmen wichtig. Das VPN-Modul von TELCO TECH bietet mobilen Mitarbeitern an externen Standorten einen sicheren Zugriff auf das interne Firmennetz.
Das LiSS VPN-Gerät bietet uneingeschränkte Nutzung: unabhängig vom Typ gibt es keine Beschränkung der VPN-Tunnel. Die maximale und gleichzeitig nutzbare VPN-Tunnelanzahl ergibt sich aus der Leistungsfähigkeit der Hardware und der Datenmenge, die durch die VPN-Tunnel geroutet wird.

Unabhängig ist auch die Nutzung des Geräts. LiSS VPN ist kompatibel zu Fremdprodukten und IPSec, AES- oder 3DES-Verschlüsselung sowie Authentifizierung mittels x.509-Zertifikaten. RSA-Keys oder Preshared Keys sorgen für die nötige Sicherheit. Darüber hinaus können für die Einrichtung eines VPN-Tunnels dynamische IP-Adressen verwendet werden.

Mit IPsec-VPN werden verschiedene Standorte oder Außendienstmitarbeiter über eine einfache Konfiguration problemlos mit der Unternehmenszentrale verbunden. Der IPsec-VPN-Standard erlaubt eine Verbindung mit extrem hoher Sicherheit und guter Interoperabilität.

Durch das System SSL-VPN ist es möglich, private Daten über öffentliche Netzwerke zu transportieren. Vorrangig ist es auch dafür geeignet, mobile Clients wie iPhones von Mitarbeitern einen Netzwerk- und Applikationszugriff bereitzustellen und einen gesicherten Zugriff auf das Firmennetz zu erlauben. Auf dem Client wird eine Verbindung zum Internet gestartet und über die VPN-Software mit dem VPN-Gateway der Firma verbunden. Dadurch besteht eine dauerhafte Anbindung an das Firmennetz, ohne dass die Mitarbeiter sich ständig neu einwählen müssen.