LiSS Internet Security Appliance

Neues im Mai
Änderungen der LiSS3000-series; Neu: LiSS HS120
MEHR ERFAHREN
Freiwilligkeit, aus Angst geboren
„…Wahrscheinlich werden Sie sich noch im April, spätestens aber im Mai eine ganz besondere App auf Ihr Smartphone laden - eine Anti-Corona-App…“
MEHR ERFAHREN
Go digital – 50 % Förderung für ein Sicherheitsupgrade und mobile Arbeitsplätze
Bis zu 16.500 EUR Zuschuss über das Förderprogramm go-digital des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi).
MEHR ERFAHREN
Voriger
Nächster

LiSS series

LiSS ist die Marke für modernste und technologisch ausgereifte Security Appliances. Die Geräte lassen sich problemlos in nahezu jede IT-Umgebung integrieren. Die leistungsstarken LiSS Security Systeme zeichnen sich zudem durch Performance, Multifunktionalität und den universellen Einsatz aus.

Maximaler Schutz garantiert

Durch die intelligente Kombination verschiedener hochkomplexer Security-Technologien wird maximale Sicherheit für Netzwerke und integrierte Daten gewährleistet. Für komfortables Monitoring und Remote-Management bietet TELCO TECH umfangreiche Werkzeuge. Automatisierbare Firmware- und Signaturupdates erhöhen die Sicherheit und garantieren Aktualität der UTM.

Optimale Leistung maßgeschneidert

Das Modulsystem garantiert kundenindividuelle Lösungen bestehend aus optimaler Hardwareplattform und bedarfsgerechter Zusammenstellung der Funktionen. Ein VPN Modul ist standardmäßig in den Security Appliances enthalten. Hochverfügbarkeit lässt sich durch Kombination von zwei Geräten im Failover-Modus realisieren. Bei höheren Ansprüchen an Performance und Ausfallsicherheit besteht die Möglichkeit des Clustering.

Integration ohne Hindernisse

Die Integration der Geräte in bestehende IT-Infrastrukturen ist problemlos. Directory Services werden ebenso unterstützt wie Single-Sign-On Authentifizierung. Jedes System kann sowohl als Router als auch als Bridge eingesetzt werden.

LiSS industrial series

Die LiSS industrial series wurde speziell für die Anwendung im industriellen Umfeld entwickelt. Die kompakten Systeme arbeiten zuverlässig im Temperaturbereich von -40°C bis 70°C. Die Energieversorgung liegt im Bereich von 12-48 VDC.