LiSS 3000

Neues im Mai
Änderungen der LiSS3000-series; Neu: LiSS HS120
MEHR ERFAHREN
Freiwilligkeit, aus Angst geboren
„…Wahrscheinlich werden Sie sich noch im April, spätestens aber im Mai eine ganz besondere App auf Ihr Smartphone laden - eine Anti-Corona-App…“
MEHR ERFAHREN
Go digital – 50 % Förderung für ein Sicherheitsupgrade und mobile Arbeitsplätze
Bis zu 16.500 EUR Zuschuss über das Förderprogramm go-digital des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi).
MEHR ERFAHREN
Voriger
Nächster

LiSS 3000

Die LiSS 3000 ist ein High Performance System, das mit 8 Netzwerkschnittstellen (8x Kupfer) und durch Module erweiterbar ausreichend Anschlussmöglichkeiten für DMZ und weitere WANs bietet. Das Gerät ist auch für Hochverfügbarkeitslösungen einsetzbar.

.

  • bis zu drei externe Leitungen (policybasiertes Routing)
  • beliebige Interface Konfiguration (Routing, Bridge, VLAN)
  • mehrstufige Stateful Inspection Firewall (IP Tables, Masquerading, Portforwarding, Antispoofing)
  • Intrusion Prevention System
  • nutzerbasiertes Application Level Gateway (Contentfilterung)
  • keine versteckten “Hintertüren”
  • deutsche und englische Konfigurationsoberfläche
    (via Browser, https)
  • 8x Ethernet Interfaces (10/100/1000 MBit/s)
  • 2 opt. Modulsteckplätze für LAN Module
    • 4*1 GBit/s oder 2*10GBit/s SFP+
    • 4*1 GBit Kupfer
  • 19 Zoll Rackmount System
  • Intel i5 System
  • Caching DNS Proxy
  • dynamisches DNS
  • DSL Router
  • DHCP Server
  • vollwertiger Zeitserver (NTP)
  • einfache Integration in bestehende Infrastruktur
  • Single-Sign-On im Filtermodul
  • Updates via Internet
  • Hardware Schreibschutz
  • Backup-Funktion für alle Konfigurationsdaten
  • ausführliches Logging
  • umfassende Dokumentation und Diagnose-Tools (Qualifizierte Auswertung von Logfiles, Netzwerkanalysewerkzeuge)
  • Filter-Modul mit AntiVirus und AntiSPAM
  • VPN-Modul
  • Priorisierung  / QoS

(*)kostenpflichtig

  • ISCA URL-Filter
  • Failover Modul
  • VLAN-Modul
  • Bonding/Trunking
  • Reverse Proxy