LiSS V series

LiSS V series - Virtuelle Appliance​

Die LiSS gibt es auch als virtuelle Appliance – LiSS V series. Sie können neben den 2 Grundversionen zusätzlich verschiedene Optionen wählen und die für Ihre Bedürfnisse passende Appliance ganz einfach zusammenstellen.
Selbstverständlich gibt es auch bei der LiSS V series weiterhin keine Client-Limitierung bei Usern und VPN Verbindungen. Alle Leistungsmerkmale der LiSS series stehen auch unter der LiSS V series zur Verfügung.

  • keine versteckten “Hintertüren”
  • deutsche und englische Konfigurationsoberfläche (via Browser, https)
  • Verfügbar für VMWare ESXi, Microsoft Hyper-V und QEMU
  • beliebige Interface Konfiguration (Routing, Bridge, VLAN*)
  • mehrstufige Stateful Inspection Firewall (IP Tables, Masquerading, Portforwarding, Antispoofing)
  • Intrusion Prevention System
  • Diagnostic-Tool (Qualifizierte Auswertung von Logfiles, Netzwerkanalysewerkzeuge)
  • nutzerbasiertes Application Level Gateway (Contentfilterung)
  • Caching DNS Proxy
  • dynamisches DNS
  • DHCP Server
  • vollwertiger Zeitserver (NTP)
  • einfache Integration in bestehende Infrastruktur
  • Plausibilitätscheck bei der Dateneingabe
  • Single-Sign-On im Filtermodul
  • Updates via Internet
  • Backup-Funktion für alle Konfigurationsdaten
  • ausführliches Logging
  • umfassende Dokumentation und Diagnose-Tools
  • Filter-Modul mit AntiVirus und AntiSPAM
  • VPN-Modul
  • Priorisierung  / QoS

(*)kostenpflichtig

  • ISCA URL-Filter
  • VLAN-Modul