2. Mittelständischer Metalltag

TELCO TECH GmbH beteiligt sich am 2. Mittelständischen Metalltag am 12.09.2016 in Eberswalde
 
Im Rahmen des 2. Mittelständischen Metalltags in Eberswalde hält unser Geschäftsführer einen Vortrag zum Thema

„Der Unsicherheitsfaktor Mensch in der IT-Hierarchie des Unternehmens“
 
Weitere Informationen zum 2. Metalltag in Eberswalde finden Sie hier:

Einladung zum 2. Mittelständischen Metalltag
 
 
 

Gemeinschafts-seminar „Fiber Optic für Fortgeschrittene“

Die IT-Security Academy der TELCO TECH GmbH kündigt die Terminserie für das Seminar „Fiber Optic für Fortgeschrittene“ an.
 

In einer Bundesweiten Terminserie bietet Ihnen die TELCO TECH in Zusammenarbeit mit erfahren Partnern Schulungen für den Einsatz von Glasfasertechnologie.  In den angebotenen Seminaren werden unter anderem die Themen Planung von LWL-Strecken, dessen Sende und Bauelemente sowie Koppler und Fasertypen behandelt. Während der Schulung werden ebenfalls Aspekte wie Fiber-Monitoring, neue Konzepte für Messtechnik, Transceiver, sowie die Lebensdauer und Zuverlässigkeit der Glasfasertechnologie besprochen. Weitere Informationen finden Sie im aktuellen Flyer Gemeinschaftsseminar „Fiber Optic für Fortgeschrittene“.
Die Termine für die geplanten Seminare finden Sie ebenfalls auf: www.telco-tech.de/termine
Sie haben Interesse und möchten an einem der Seminare teilnehmen?

Dann senden Sie Ihre Anmeldung bitte an vertrieb@telco-tech.de oder rufen Sie uns unter: 030 565862610 an.
 
 
 

Embedded Systems Design Conference

Am 12. Mai 2016 findet in Nürnberg die Internet of Things – Embedded Systems Design Conference statt.
 
Als Partner der AXIOMTEK nimmt die TELCO TECH GmbH an der Konferenz teil. Der Geschäftsführer der TELCO TECH GmbH, Herr Schulz, hält seinen Vortrag zum Thema "IT security in industrial environments" Best Practise scenarios of integrated IT security systems for the protection of networks.
 
Lesen Sie hier die News der Axiomtek zum Thema Internet of Things – Embedded Systems Design Conference.
 
Weitere Informationen und Vorträge finden Sie auch in unserem Videobereich!
 

www.telco-tech.de/videos
 
 
 

Souveränität trotz Stromausfall in Berlin

Die TELCO TECH hat den großflächigen Stromausfall vom 07.04.2016 in Berlin souverän überstanden.
 
Dank unserer eingesetzten Technologien und Sicherheitsstrategien, wie z.B. einer unterbrechungsfreien Stromversorgung (USV), Shutdown-Appliance LiSS-PowerApp sowie Notfallmanagement-Leitlinien, konnte die TELCO TECH den am 07.04.2016 in Berlin andauernden Stromausfall ohne Komplikationen und Datenverluste meistern.
Zwar war das Arbeiten ohne Strom durch den Ausfall der Telefonanlage eingeschränkt, jedoch konnte unser IT-Sicherheitskonzept schlimmeres wie Datenverluste oder Beschädigung der Hardware verhindern. Gleich nach der Wiederversorgung mit Strom konnte auch die Telefonanlage ohne Probleme hochgefahren werden. Wir bedanken uns bei unseren Kunden und Partnern für Ihre Geduld.
 
 
 

Safe-Harbor Nachfolger?!

Nach Pressedarstellungen gibt es nun offenbar eine Einigung der EU-Kommission mit den USA
 
in Bezug auf das durch den Europäischen Gerichtshof verworfene Safe-Harbor-Abkommen.
 
„Alter Wein in neuen Flaschen“ fragt man sich da und reibt sich verwundert die Augen! Das Kind hat bei der Gelegenheit auch gleich einen neuen Namen erhalten und nennt sich jetzt „EU-US Privacy Shield“.
Mit dem nun vorliegenden Text, so heißt es in den Pressemeldungen, sei demnach geplant, dass das US-Handelsministerium Firmen, die Daten aus Europa verarbeiten, überwacht und bei Verletzung der Standards Sanktionen drohen. Des weiteren könne man sich nun an einen Ombudsmann wenden, welcher angeblich unabhängig von Geheimdiensten sei.
 
An dieser Stelle sei bemerkt, dass bisher nichts darauf hindeutet, dass die schriftliche Zusicherung der USA, den Zugang der Sicherheitsbehörden zu Daten von EU-Bürgern klar zu beschränken und besser zu kontrollieren, nun etwa in ein Gesetz zu bringen und dies auch zu verabschieden!
 
Insoweit ist das Ganze für mich nicht das Papier wert, auf dem es geschrieben wurde und bleibt meiner Meinung nach nichts weiter als
„alter Wein in neuen Flaschen“!!!
 
Ihr Bernd Schulz
 
 
 

Seiten









Finden Sie uns auf...

Find us on FacebookFind us on Google+Find us on Twitter