Save the Date 10. November in Berlin!

Wir laden Sie recht herzlich zur Seminarserie "Master Class" (Glasfasernetze, Digitalisierung, Sicherheit) in Berlin ein.
 
Flyer: Einladung Master Class 2016
 
Die TELCO TECH führt am 10.11.2016 in Kooperation mit LWL Portal, BEL2 und dem Gemeinschaftsseminar sowie mit weiteren Initiatoren des Netzwerkes DiSiNet „Digitalisierung und Sicherheit für Kritische Infrastrukturen“ zum ersten Mal die LWL Portal Master Class am Wissenschaftsstandort Berlin-Adlershof durch.
 
Die Veranstalter gehen damit den Schritt aus der Virtualität in die Realität: Online- und Offlinewelt unseres großen Netzwerks verschmelzen. Auf Wunsch vieler Nutzer „materialisieren“ wir erstmals am 10.11.2016 zur LWL Portal Master Class mit den inhaltlichen Schwerpunkten
 
Glasfasernetze - Digitalisierung – Sicherheit
 
Im Rahmen der vier parallel stattfindenden Seminarmodule, umrahmt von einer Ausstellung, finden Sie die ideale Umgebung für intensives Networking.
Erhalten Sie Wissen aus erster Hand, exklusive Einblicke und führen Sie spannende Gespräche!
In einem kleinen Kreis können Sie an hochklassigen Seminaren zu folgenden Themen teilnehmen:
 
Modul 1: Sicherheit im Netz (Infrastruktursicherheit, Datensicherheit, Informationssicherheit)

  • „Aktuelle Phänomene der Cybercrime aus Sicht der ZAC-Berlin“ / Referent: Olaf Borries, Kriminaloberkommissar, ZAC – Zentrale Ansprechstelle Cybercrime, Landeskriminalamt, LKA 245 - Cybercrime im engeren Sinne
  • „Cybersecurity und das fehlende Sicherheitsbewusstsein im Mittelstand“/ Referent: Markus Schaffrin, Verband der deutschen Internetwirtschaft (eco e.V.)
  • "Sichere Netze für sichere Datenübertragung"/ Referent: Christian Kutza, FOC-fibre optical components GmbH 
  • "Infrastrukturelle Maßnahmen in passiven und aktiven Industrie-Netzwerken – Vorschläge zur Erhöhung der Sicherheit"/ Referent: Günter Meixner, LANTECH Informationstechnik GmbH
  • "Der Unsicherheitsfaktor MENSCH in der IT-Hierarchie des Unternehmens"/ Referent: Bernd Schulz, TelcoTech GmbH
  • "Secure Managed Services (SMS) - Neue Konzepte zur Erlangung von IT Sicherheit", Stefan Roscher, AROSOFT Network GmbH
  • "Intelligente Erkennung von Sicherheitsvorfällen durch SIEM-Systeme", Prof. Dr. Kai-Oliver Detken, DECOIT GmbH
  • tba / Referent: Michael Roth, ADVA Optical Networking SE

 
Modul 2: FTTx Netze: Finanzierung & Förderung, rechtliche und regulatorische Grundlagen

  • "Gigabit für Jeden – Vision oder Realität" / Referent: Dipl.-Phys. Wolfgang Schlaak, Fraunhofer Institut für Nachrichtentechnik, Heinrich-Hertz-Institut, Berlin
  • „Praxisbericht aus der Förderlandschaft Bund/Länder“ / Referentin: RA Meike Austen, Wirtschaftsrat Recht Bremer & Heller, Hamburg
  • tba / Referent: MRK Media AG
  • „Erfahrungsbericht eines kommunalen Netzbetreibers“/ Referent: Dipl.-Kfm. Uwe Zimdars, Glasnetz.eu, Rudelzhausen
  • ...
  • "Breitbandausbau – wer kann das bezahlen?!" / Referent: Dipl.-Phys. Wolfgang Schlaak, Fraunhofer Institut für Nachrichtentechnik, Heinrich-Hertz-Institut, Berlin

 
Modul 3: Technische Entwicklung im Netzwerkbereich & Best Practice Beispiele

  • tba / Referent: Dirk Sasson, Stadtwerke Neumünster
  • "Best Practice Stadtwerke Flensburg"/ Referentin: Ulla Meixner, Stadtwerke Flensburg
  • tba / Referent: Dr. Jörg Ochs, Stadtwerke München
  • tba / Referent: Stefan Tiemann, RFT kabel Brandenburg
  • "Zielbild zur Installation von Glasfasernetzen in Gebäuden – Ratgeber für Planung und Bau"/ Referent Mario Zerson, Deutsche Telekom AG
  • "Sicher, kompakt, energiesparend - Class A Technologie in modernen High-Speed-Netzen"/ Referent: Tilo Kühnel,  FOC – fibre optical components GmbH
  • ...

 
Modul 4: Treffpunkt Praxis

  • Besichtigungen ortsansässiger, hochkarätiger Firmen der Branche
  • Demonstration von Spleißen, Inbetriebnahme,- und Abnahmemessungen, Monotoring von Glasfasernetzen
  • ...

 
Die aktuelle Agenda finden Sie ebenfalls auf www.lwlportal.de
 
Die Teilnahme ist kostenpflichtig.
Hier können Sie sich für die LWL Portal Master Class anmelden!

 
 

Anrufen und Freikarte erahlten!

TELCO TECH vergibt 5 x 1 Freikarte für die Seminarserie "Master Class" in Berlin für die ersten fünf Anrufer!
 
Wir laden Sie recht herzlich zur Seminarserie "Master Class" (Glasfasernetze, Digitalisierung, Sicherheit) in Berlin ein.
 
Wenn Sie sich für die Seminarserie bzw. eines der Module interessieren, rufen Sie uns an!
 
030 - 56 58 626 10

Die ersten 5 Anrufer erhalten Freitickets für kostenfreien Eintritt (sonst kostenpflichtige Seminarveranstaltung), die nach der Bekanntgabe der Aktion bei der TELCO TECH GmbH anrufen.
Die Freikarten können weder ausgezahlt noch übertragen werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!
 
 

InnoTrans 2016

TELCO TECH präsentiert IFW 320 auf der InnoTrans vom 20. bis 23.09.2016!
 
Die TELCO TECH GmbH präsentiert als Partner der AXIOMTEK die Industriefirewall IFW 320 am Stand 211 in Halle 4.1!
 
Die IFW 320 wurde speziell für den Datenschutz und die Datensicherheit im industriellen Umfeld entwickelt.
 
Weitere Informationen zur IFW 320 finden Sie im aktuellen Flyer:
LiSS IFW 230 VPN + Firewall
 
 
 

Save The Date am 22.09.2016!

5.IT-Sicherheitstag Mittelstand an der Technische Hochschule in Wildau.
Informationen zur Veranstaltung finden sie auf:
 
www.ebusinesslotse-ostbrandenburg.de und www.telco-tech.de
 
oder im aktuellen Flyer:
5. IT Sicherheitstag Mittelstand 2016
 
Für Anmeldungen senden Sie uns eine Anfrage per Mail an info@telco-tech.de oder kontaktieren Sie uns telefonisch unter 030/56 58 626 10.
Sie können auch das Anmeldeformular nutzen unter: www.elo-obb.de.
 
 
 

5. IT-Sicherheitstag

Besuchen Sie uns auf dem 5. IT-Sicherheitstag Mittelstand am 22.09.2016 an der Technischen Hochschule Wildau (THW)
 
Auf dem fortlaufenden, renommierten „IT-Sicherheitstag Mittelstand“, erhalten Sie spannende Informationen rund um die IT Sicherheit, insbesondere vom Einsatz von mobilen Endgeräten in Unternehmen sowie zu Verschlüsselung und Signatur. Grundlegende Informationen zur aktuellen Entwicklung von Cybercrime und Wirtschaftsspionage im Rahmen von Industrie 4.0 und hilfreiche Tipps zum Schutz des Know-hows Ihres Unternehmens runden das Programm ab.

Zum Abschluss der Veranstaltung wird in einem interaktiven „Live-Hacking-Event“ aufgezeigt, mit welchen Methoden Hacker agieren und mit welchen grundsätzlichen Konzepten, Angriffe abgewehrt werden können.
 
Flyer 5. ITsicherheitstag Mittelstand
 

Weitere Informationen zur kostenlosen Teilnahme an der Veranstaltung, finden Sie auf:
5. IT-Sicherheitstag
 
Für die Teilnahme melden Sie sich bitte hier an: 
Anmeldung 5.ITSicherheitstag
 
Termin und Ort:
Donnerstag, den 22. September 2016, 10 bis 19 Uhr
Technische Hochschule Wildau
Audimax - Halle 17
 

Zusätzlich stehen wir Ihnen als deutscher Hersteller von High-End-Security-Appliances für spezielle Fragen gern zur Verfügung.

Wir geben Ihnen das Wissen und die Technologien sich zu schützen.
Nutzen Sie dies jetzt und beseitigen Sie Unklarheiten oder Zweifel an Ihrer Informationssicherheit!
 
 
 

Seiten









Finden Sie uns auf...

Find us on FacebookFind us on Google+Find us on Twitter